Paradigmenwechsel in der Führung gefragt

Ohne eine neu gedachte und gelebte Führungskultur werden die Herausforderungen der Digitalisierung schwer zu bewältigen sein. Dabei stehen Führungskräfte derzeit vor der größten Herausforderung: Sie müssen als Vordenker und Vorbild agieren, dabei sind sie selbst maßgeblich von den Veränderungen betroffen. Was genau jetzt passieren muss, erläutere ich in der Rubrik „Expertenmeinung“ der Oktober-Ausgabe der phpro, dem Fachmagazin für den pharmazeutischen Anlagen- und Apparatebau. Bei Interesse können Sie den Artikel hier nachlesen.

Photo by casey-horner on unsplash